... über vegane Ernährung am Weltveganertag

1. November 2022

Vegane Ernährung steht für den Verzicht von jeglichen tierischen Produkten (Milch- und Milchprodukte, Eier, Fleisch, Fisch, Wurst, Honig)

Leben Veganer gesünder? Die Antwort ist JEIN!

Das hängt davon ab, wie man sich zuvor ernährt hat, in welcher Lebensphase man sich befindet und wie man es praktiziert!

Wer sich vegan ernähren möchte, muss sich bewusst mit der Ernährung auseinandersetzen, damit der Körper mit allen Nährstoffen versorgt ist und keine Mangelerscheinungen auftreten. Dazu müssen die tierischen Produkte durch pflanzliche Alternativen ersetzt werden.

Eine besondere Bedeutung hat das Vitamin B12 in der veganen Ernährung. Vitamin B12 kommt nur in tierischen Lebensmitteln vor. Bei einer rein pflanzlichen Ernährung muss das Vitamin durch ein Nahrungsergänzungsmittel (=Supplement) ersetzt werden, um keinen Mangel zu bekommen (z.B. durch Kapseln, Tropfen, Spray, Spritze). Sprechen Sie diesbezüglich mit Ihrem zuständigen Arzt / Ärztin. Zudem sind regelmäßige Laborkontrollen notwendig.

vegane Ernährung