Ergotherapie

Elisabeth Kettl

Ergotherapie ist für Menschen, die auf Grund einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung in ihrem täglichen Leben Schwierigkeiten haben.
Hierbei geht es um Aktivitäten aus den Bereichen Arbeit oder Freizeit sowie um alle Tätigkeiten, die benötigt werden, um sich selbst zu versorgen.

Bei folgenden Krankheitsbildern kommt Ergotherapie häufig zum Einsatz:

– Lähmungserscheinungen und andere Bewegungsstörungen nach Schlaganfall, Hirnblutung, Tumor oder Schädel-Hirn-Trauma

– Bewegungsstörungen bei Mb. Parkinson, Multipler Sklerose, und anderen neurologischen Erkrankungen

– Nachbehandlung von handchirurgischen Eingriffen (z.B. Sehnenverletzungen)

– Bewegungseinschränkungen nach Verletzungen im Hand- und Unterarmbereich (z.B. Frakturen)

– Karpaltunnelsyndrom

– Rheumatische Erkrankungen und Arthrosen

– Kognitive Einschränkungen nach Schlaganfall/Hirnblutung/Schädelhirntrauma oder bei Demenz

Kontakt: ergo@gz-ried.at

Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit und Teilhabe im Alltag wiederherzustellen oder zu verbessern.

UNSERE AKTUELLEN NEWS

Allgemein

Private Covid-19 PCR Tests

Private Covid-19 PCR Tests Als Privatleistung können wir ihnen in Kooperation mit dem InnoVetLab Dr. Mösslacher die Organisation zeitnaher PCR Tests anbieten. Bei Abstrichentnahme zu
Weiterlesen »
Allgemein

Rezepte per Telefon oder Email

Rezepte per Telefon oder Email Falls Sie kein ELGA Optout gemacht haben, ist eine elektronische Verordnung Ihrer Dauermedikamente möglich. Rezepte für Dauermedikamente (außer Suchtgiftrezepte) können
Weiterlesen »