Primärversorgungsnetzwerk „Gesundheitszentrum Ried-Neuhofen“

Was ist Primärversorgung?

Primärversorgung ist die erste Anlaufstelle im Gesundheitssystem.

Ein Netzwerk aus Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmedizinern arbeitet gemeinsam mit anderen Gesundheits- und Sozialberufen eng zusammen, um Ihnen eine umfassende, wohnortnahe Versorgung mit erweiterten Öffnungszeiten und Leistungen bieten zu können. Das Behandlungsspektrum beinhaltet Gesundheitsvorsorge, Akutversorgung, Rehabilitation, Beratung, Nachsorge und Pflege.

Im April 2021 wurde das Gesundheitszentrum Ried-Neuhofen als solches mit 3 Vertragskassenstellen und einem multiprofessionellen Team eröffnet.

Das Team besteht aus 2 Ärzten und 2 Ärztinnen mit unterschiedlichen Spezialisierungen, Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie, Diätologie, klinische Psychologie, Psychotherapie, Sozialarbeit, Pflege und Ordinationsassistenz.

Sie wählen wie gewohnt einen Hausarzt/eine Hausärztin und profitieren von einer umfassenden Basisversorgung und gegenseitiger Vertretung an beiden Standorten.

Unser Ziel ist es, eine breite medizinische Versorgung im niedergelassenen Bereich zu gewährleisten.

Leistungen

  • Allgemeinmedizinische Grundversorgung
  • Vorsorgeuntersuchung
  • Therapie aktiv – Diabetes im Griff
  • Wundversorgung, kleine Chirurgie
  • Impfungen
  • Akupunktur
  • Infusionstherapie
  • EKG
  • Labor
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchung (Interne Untersuchung und oraler Glukosetoleranz-Test (oGTT) während der Schwangerschaft)
  • Physiotherapie
  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Diätologie
  • Klinische Psychologie
  • Psychotherapie
  • Sozialarbeit

Für Patientinnen und Patienten der Fürsorgekassen (LKUF, KFL, KFG, KFA) gelten gesonderte Bestimmungen. Informieren Sie sich diesbezüglich bei Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin oder direkt beim jeweiligen Krankenversicherungsträger.

UNSERE AKTUELLEN NEWS

Gesundheitstipps

Alternativen zu Saft und Limos

…wenn Wasser trinken zu langweilig wird! Ausreichend zu trinken (1,5-2l täglich) ist gesund! Energie- bzw. zuckerfreie Getränke sollten bevorzugt werden. Ideal sind Wasser, Mineralwasser, Soda
Weiterlesen »
Gesundheitstipps

Tipps zur Sturzprävention

…zum Thema Sturzprävention 30-40% aller Menschen über 65 Jahren stürzen 1x im Jahr. Nicht immer kommt es dabei zu Verletzungen, besonders bei älteren Menschen besteht
Weiterlesen »