Logopädie

Verena Hauer

In die logopädische Therapie kommen Menschen aller Altersgruppen. Ziel ist es, die Kommunikationsfähigkeit im Alltag zu verbessern, wiederherzustellen oder zu erhalten.
Der Tätigkeitsbereich von Logopäden umfasst:
– Stimme, Sprechen und Sprache
– Hören
– Probleme in der Nahrungsaufnahme (Schluckstörung)
– Zahn- und Kieferfehlstellungen

Undeutliches Sprechen, Schwierigkeiten in der Satzbildung, geringer Wortschatz, Heiserkeit, Redeflussstörungen, Schwierigkeiten im Erlernen der Schriftsprache (Legasthenie), Sprachverlust nach einem Schlaganfall, Demenz, Hörstörungen, Schluckbeschwerden, … Es gibt viele Symptome, mit denen Patienten die Diagnostik, Therapie oder auch Beratung einer Logopädin in Anspruch nehmen.

Ziel ist es, durch die erlernten Fähigkeiten die Teilhabe am Alltag besser zu ermöglichen. Dabei stellt die Kommunikation ein Grundbedürfnis im sozialen Umfeld jedes Menschen dar

Kontakt: logopaedie@gz-ried.at

Logopädie – „Alles was du bist, bist du in Kommunikation“

UNSERE AKTUELLEN NEWS

Gesundheitstipps

Alternativen zu Saft und Limos

…wenn Wasser trinken zu langweilig wird! Ausreichend zu trinken (1,5-2l täglich) ist gesund! Energie- bzw. zuckerfreie Getränke sollten bevorzugt werden. Ideal sind Wasser, Mineralwasser, Soda
Weiterlesen »
Gesundheitstipps

Tipps zur Sturzprävention

…zum Thema Sturzprävention 30-40% aller Menschen über 65 Jahren stürzen 1x im Jahr. Nicht immer kommt es dabei zu Verletzungen, besonders bei älteren Menschen besteht
Weiterlesen »